Müll sammeln an Mühlbach-Biotop

Wennigsen.In einer gemeinsamen Aktion haben am Samstagvormittag Mitglieder des Verkehrs- und Verschönerungsvereins Wennigsen (VVV), des NABU Wennigsen und der Willkommens-Gruppe den östlichen Bereich des Mühlbach-Biotops zwischen Wennigsen und Sorsum von Müll und Unrat befreit. Sie wurden dabei tatkräftig von in Wennigsen lebenden Flüchtlingen unterstützt, die sich gerne in der Gemeinde einbringen wollten. Die 14-köpfige Gruppe hat zehn Müllsäcke mit zahlreichen Plastik- und Glasflaschen und anderem wild abgelagerten Müll prall gefüllt. Aber auch Autoreifen, Alteisen, Plastikrohre oder sogar eine Kinder-Spielbank wurden gefunden. Der gesammelte Müll wird am Montag vom Wennigser Bauhof entsorgt.

In den nächsten Wochen und Monaten sollte das Mühlbachbiotop möglichst nicht betreten werden, damit die dann dort brütenden Vögel nicht gestört werden. Am Samstag, 19. März, führt der VVV seine alljährliche innerörtliche Aufräumaktion durch. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr an der Volksbank.

CON/hug, 13.03.2016, 08:04